Willkommen auf Kopfläuse.org

Hier findest Du die Geschichte der kleinen Lynn. In ihrem Kindergarten wurden Kopfläuse gefunden und auch bei dem kleinen Mädchen wurden die kleinen Insekten festgestellt. Wie Lynn und ihre Mama auf spannende Läusejagd gehen, kannst Du entweder mit der automatischen Slideshow verfolgen, oder, falls Dir das zu schnell geht, in Ruhe Kapitel für Kapitel durchklicken. Viel Spaß!

Kopflausbefall: Die schlimmsten Fehler in der Behandlung

  • Um auch die hartnäckigsten Nissen erfolgreich zu bekämpfen, ist es unbedingt erforderlich acht bis zehn Tage nach der Erstbehandlung eine zweite Behandlung durchzuführen.
  • Handelsübliche Haarshampoos sind kein geeignetes Mittel zur Läusebekämpfung. Ihre Inhaltsstoffe zeigen keine Wirkung im Kampf gegen Läuse und Nissen.
  • Alleiniges Auskämmen mittels Läusekamm birgt die Gefahr, nicht 100%ig zuverlässig in der Kopflausbehandlung zu wirken.
  • Ratsamer ist es, das Auskämmen vielmehr in Ergänzung zu einer Behandlung mit einem Läusemittel anzuwenden, um die getöteten Läuse und die Nissen auszukämmen.
Tipps und Ratschläge rund um das Thema Kopfläuse bietet das Ratgeber-Poster "Die Lausefalle" der Firma Pohl-Boskamp. Neben wissenswerten Informationen zur Behandlung von Kopfläusen sowie einer Checkliste für Eltern auf Läusejagd, erzählt eine spannende Läusegeschichte für Kinder, wie die kleine Lynn die lästigen Läuse wieder losgeworden ist.

Kopfläuse

Der Ratgeber "Die Lausefalle" kann kostenlos abgefordert werden:

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Stichwort: Lausefalle
Kieler Straße 11
25551 Hohenlockstedt

Wir haben Läuse

Wir haben Läuse

So fing es an...

So fing es an

Gut versteckt...

Gut versteckt...

NYDA(R)

NYDA®

Die Lausefalle

Lausefalle

Einwirken lassen

Einwirken lassen

Haare waschen nicht vergessen

Haare waschen

Spannende Läusegeschichten

Läusegeschichten

Noch einmal auf Läusejagd

Läusejagd

Läusefrei

Läusefrei

Wir haben Läuse

Hallo, ich heiße Lynn und das hier ist mein Kindergarten. Seit heute hängt dieses Schild am Eingang. Bei uns haben nämlich einige Kinder Läuse. Meine Mama sagt, diese winzigen Tierchen sind nicht gefährlich, aber ziemlich lästig. Läuse können nämlich stechen, so ähnlich wie Mücken. Die Stiche jucken auf der Kopfhaut und das ist unangenehm, müssen jetzt alle Familien aus meinem Kindergarten auf Läusejagd gehen.

Wir haben Läuse